Bolivien Rundreisen

Bolivien ist eines der ursprünglichsten und authentischsten Länder in Südamerika. In wunderschönen kolonialen Städten wie La Paz, Sucre und Potosí gibt es einige kulturelle Schätze zu entdecken. Doch es sind vor allem die faszinierenden Landschaften, die unsere Bolivien Rundreisen einzigartig machen: Die südamerikanische Republik Bolivien ist landschaftlich vor allem von der bis über 6.500 Meter hohen Bergwelt der Anden geprägt, sowie von der zwischen den beiden Andenketten liegenden Hochebene mit dem legendären Titicacasee auf fast 4000 Metern Höhe als eine der ältesten Kulturregionen der Erde. Wo sonst auf der Welt kann man schon durch eine strahlend weiße Salzpfanne wandern, die vor der Kulisse von schneebedeckten Sechstausendern liegt?

Bolivien Rundreisen in die Anden und an den Amazonas

Was denken Sie, was wohl die spektakulärsten Höhepunkte auf einer Reise durch eines der ursprünglichsten und authentischsten Länder Südamerikas, auf einer Rundreise in Bolivien sein könnten? Sind es vielleicht die blendend weißen Salzpfannen im Salzsee Salar de Uyuni vor dem Hintergrund der schneebedeckten Andengipfel? Nicht weniger beeindruckend ist das Panorama auf dem Titicacasee mit den schwimmenden Schilfinseln der Uros auf über 3800 Metern Höhe. Nicht nur dort, sondern in ganz Bolivien ist die indigene Bevölkerung allgegenwärtig, in keinem anderen Land in Südamerika ist ihr Anteil höher und unverfälschter, ihre Traditionen sind noch heute tief verwurzelt.

Die Bolivianer sagen über sich selbst, sie seien das reichste Land, „weil wir noch Zeit haben“. Die sollten Sie für Ihre Bolivien Rundreise mitbringen, denn je länger und tiefer Sie in die Kultur eintauchen, desto nachhaltiger sind die Eindrücke. Koloniale Orte wie die alte Bergbaustadt Potosi oder die Metropole Sucre sollten Sie ohne Zeitdruck auf sich wirken lassen. Wenn Sie von Santa Cruz in der Tiefebene einen Flug nach La Paz, dem auf über 4000 Metern gelegenen höchsten Regierungssitz der Welt buchen, werden Sie die dünne Höhenluft intensiver erleben, als es jede Busfahrt ermöglichen würde. Gerne dürfen Sie einen Fuß auf die Todesstrasse, die gefährlichste Straße der Welt setzen, fahren werden wir dort jedoch nicht. Wenn Sie mehr Abwechslung wünschen, dann kombinieren Sie doch einfach einen oder mehrere Reisebausteine in Bolivien mit den angrenzenden Ländern wie Peru oder Brasilien.

Individualreise 15 Tage Facetten Boliviens

Entdecken Sie die verschiedenen Facetten Boliviens. Diese 15-tägige Reise führt Sie von einem Highlight des Landes zum nächsten. Sie beginnen Ihren ...
15 Tage 1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 AB3435

Peru/Bolivien/Chile – Magie der Anden

25 Tage voller Höhepunkte und unvergesslicher Erlebnisse. Neben weltbekannten Attraktionen, wie den sagenumwobenen Inkaruinen von Machu Picchu, der Inka ...
25 Tage 4 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 5 AB4499