Flüge nach Montevideo

Buchen Sie bei uns den Günstigsten Flug

Wir sind seit 1988 Spezialist für günstige Flüge nach Uruguay. In unserer Preisliste finden Sie verschiedene Angebote für Flugtickets nach Montevideo und können bei Interesse sofort eine unverbindliche Anfrage für Ihren gewünschten Flug nach Montevideo absenden. Die angegebenen Flugpreise beziehen sich jeweils auf ein Flugticket für Hin- und Rückflug inkl. aller Steuern und Gebühren.

Unser individuelles Flugangebot wird von erfahrenen Reisespezialisten persönlich für Sie ausgearbeitet. Daher erhalten Sie Ihr Angebot nicht sofort, sondern innerhalb weniger Stunden nach Ihrer Fluganfrage nach Montevideo per eMail.

Möchten Sie mehrere Destinationen in Uruguay oder in ganz Südamerika mit einem Gabelflug oder Airpass anfliegen? Auch dafür sind wir selbstverständlich der richtige Ansprechpartner.

Ihre Vorteile

  • bewährt: günstige Flüge nach Montevideo seit 1988
  • fair: keine versteckten Gebühren
  • erreichbar: per E-Mail, Telefon oder im Büro
  • persönlich: ein fester Ansprechpartner

Flüge nach Uruguay

Zielort
Airline
Buchungszeitraum
Besonderheiten
Abflug
Flugpreis ab
Montevideo
airline bild:Air Europa
ganzjährig
12 Monate gültig
06.01.17 - 30.06.17
1025,-
Montevideo
airline bild:Air Europa
bis 14.03.17
SONDERPREIS
24.01.17 - 20.06.17
680,-
Montevideo
airline bild:Air France
bis 14.03.17
SONDERPREIS
21.01.17 - 04.07.17
17.08.17 - 08.12.17
665,-
Montevideo
airline bild:TAM
ganzjährig
12 Monate gültig
06.01.17 - 30.06.17
970,-
Montevideo
airline bild:TAM
bis 14.03.17
SONDERPREIS
17.02.17 - 30.06.17
705,-

Reise & Flug
Informationen

Montevideo, die in der ersten Hälfte des 18ten Jahrhunderts von Spaniern gegründete Hauptstadt von Uruguay wird oftmals auch als „kleine Schwester von Buenos Aires“ bezeichnet und ist heute eine der reichsten und auch sichersten Städte in ganz Südamerika. Genau wie die Hauptstadt von Argentinien liegt auch Montevideo an der Mündung vom Rio de la Plata in den Atlantik.

Hektik scheint in Montevideo ein völliges Fremdwort zu sein, die knapp 1,4 Millionen Einwohner gehen den Tag ganz entspannt an, Pferdekutschen und Matetee gehören ebenso zum typischen Straßenbild, wie morbide-verwitterte Gebäude die einen ganz eigenen Charme haben. Nach einigen Tagen Aufenthalt in Montevideo bekommt man den Eindruck, das hier sogar Tango und Milonga einen Wimpernschlag gemächlicher getanzt werden als beispielsweise in Buenos Aires.

In der Ciudad Vieja, der Altstadt von Montevideo laden zahlreiche Parks und Plätze zum schlendern und bummeln ein und selbst hektische Europäer gewöhnen sich in Minuten an den ruhigen Rhythmus der Uruguayos. Die Avenida 18 de Julio ist einerseits eine Shoppingmeile, die selbst in Südamerika ihresgleichen sucht und gleichzeitig auch der zentrale Kern der Stadt und verbindet Plätze wie die Plaza de los 33 Orientales, die Plaza de Cagancha oder auch die  Plaza Independencia. Zum Hafen mit dem Hafenmarkt Mercado del Puerto und zu einigen der wichtigsten Gebäude wie dem Teatro el Galpón und der Catedral Metropolitana sind eben nur wenige Schritte.

Wenn am Meer entspannen möchten, findet in Montevideo einen der besten Strände Uruguays, die weitreichende Playa de Pocitos, ein traumhaftes Paradies aus weißem Sand, an der man alle möglichen Wassersportarten wie Wellenreiten, Windsurfen und Kajak treiben, oder sich einfach hinsetzen und wie ein Einheimischer einen Matetee genießen kann.