Salvador da Bahia mit Chapada Diamantina – 7 Tage

AB1019
Feedback:
12345

Dieser exklusive Reisebaustein kombiniert die atemberaubende Landschaft der Chapada Diamantina in Bahias Hinterland mit einer individuellen Citytour durch Salvador oder einem entspannten Tag an den Stränden entlang der Estrada de Coco.
Im Laufe von Jahrtausenden von Wasser und Wetter geformt, sind die Berge, Canyons, über- und unterirdischen Seen und Wasserfälle der Chapada Diamantina heute eines der Hauptziele des Ökotourismus in Brasilien.

Die berühmte Grotte Poço-Encantado in der Chapada Diamantina
Die berühmte Grotte Poço-Encantado in der Chapada Diamantina

Tag 1

Ankunft in Salvador da Bahia

Abholung am Flughafen und Transfer zur Pousada Rancho Fundo.
Übernachtung in der Pousada Rancho Fundo

Blick über die Allerheiligenbucht in Salvador
Blick über die Allerheiligenbucht in Salvador

Tag 2

Programm nach Ihrem Wunsch

Je nach Wunsch, können Sie entweder eine Stadtrundfahrt durch Salvador unternehmen, oder die wunderschönen Strände an der Nordküste kennen lernen.
Übernachtung in der Pousada Rancho Fundo

Lençóis
Lençóis

Tag 3

Fahrt von Salvador nach Lencois

Transfer von der Pousada zum Busbahnhof in Salvador und Fahrt im Linienbus nach Lencois (07:00 Uhr – 13:30 Uhr) Nach Ihrer Ankunft in Lençóis erfolgt Ihr individueller und deutschsprachiger Transfer zur Pousada. Nach langer Fahrt lernen sie am gleichen Tag die nahe gelegene Natur-Wasserrutsche Ribeirão do Meio kennen. Auf diesem 3 km langen Wanderweg begleitet sie ein englisch- oder deutschsprachiger Führer. Hier können sie ihr erstes Bad in der Chapada Diamantina nehmen.
Übernachtung Pousada Canto no Bosque

Wasserfall Poço do Diabo
Wasserfall Poço do Diabo

Tag 4

Lencois: Grottentour „Grutas“

Am heutigen Tag bekommen sie einen wunderschönen Eindruck der Chapada Diamantina. Um 8:30 Uhr geht es mit dem Auto zu einem Wasserfall namens Poço do Diabo. Anschliessend führen wir sie in die 800 Meter lange Tropfsteinhöhle Lapa Doce. Von dort geht es zu einem kristallklaren See Pratinha in dem Sie Baden und wenn sie möchten dort eine Schnorchelausrüstung mieten können. Gegen 17 Uhr geht es dann zum Sonnenuntergang auf den Tafelberg Pai Ignácio.

(Mittagessen nach Besichtigung der Lapa Doce, im Preis beinhaltet)
Übernachtung Pousada Canto no Bosque

Roncador in der Chapada Diamantina
Roncador in der Chapada Diamantina

Tag 5

Lencois: Marimbus

An diesem Tag geht es zunächst mit dem Auto in den alten Sklavenfluchtort Remanso. Von dort geht es mit dem Ruderboot 1 ½ Stunden durch eine herrliche Sumpflandschaft . Nach einem etwa 20 minütigen Gang kommt man am Fluss Roncador an. In ausgespülten Wasserbecken mit kleinen Rutschen und Wasserfällen kann man herrlich baden und sich tummeln. Am Nachmittag geht es den gleichen Weg zurück nach Lençóis.
(Mittagessen am Roncador, im Preis beinhaltet)
Übernachtung Pousada Canto no Bosque

Grotte "Gruta da Pratinha"
Grotte "Gruta da Pratinha"

Tag 6

Lencois: Serrano und Salão de Areia

Am letzten Tag ihres Aufenthaltes lernen sie noch den Fluss Rio Lençóis mit seinen ausgespülten Becken kennen, in dem sie ihr letztes Bad nehmen können. Von dort geht es in eine nahegelegene Sandhöhle, von der man einen herrlichen Blick auf die Stadt hat. Um 13:15 Uhr heisst es dann Abschied nehmen von Lençóis und es geht zurück nach Salvador.

Alternativ: Stadtrundgang
Am letzten Tag ihres Aufenthaltes lernen sie noch die ehemalige Diamantengräberstadt Lençóis kennen. Mit ihrem alten Regierungssitz aus dem Jahre 1860, ihren restaurierten Kirchen, der alten Markthalle und Museen, nehmen sie einen letzten Eindruck mit, denn um 13:15 Uhr geht es mit dem Bus zurück nach Salvador.

Transfer zurück nach Salvador im Omnibus, Abholung und Fahrt zur Pousada
Übernachtung Pousada Rancho Fundo

Pelourinho - das historische Zentrum in Salvador
Pelourinho - das historische Zentrum in Salvador

Tag 7

Abschied aus Salvador

Passend zum Flug erfolgt der Transfer zum nahe gelegenen Flughafen.

Unsere Leistungen

  • Übernachtung / Verpflegung in deutsch-sprachigen Pousadas
  • deutsch/englisch-sprachige Reiseleitung
  • alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen

Nicht im Reisepreis enthalten

Trinkgelder, Eintrittsgelder, Getränke und persönliche Ausgaben, nicht genannte Mahlzeiten

Unsere Preise

SaisonVerpflegungEZDZ
01.10.18 – 31.12.19Frühstück1679,- €1019,- €
Halbpension1799,- €1139,- €