Reisebaustein Bariloche: Die Argentinische Schweiz

AB308
12345
5,00 bei 1 Stimmen

Lernen Sie mit unserem Reisebaustein Bariloche, die argentinische Schweiz am wunderschönen Nahuel Huapi See kennen. Der gut besuchte Ort Bariloche erinnert mit seinen Ski-Resorts, den kristallklaren Bergseen, der Schokoladenproduktion mit den Holzchalets und den Käsefondue-Restaurants in der Tat an einen Ort in der Schweiz. Dabei ist er das bedeutendste Touristenzentrum in Patagonien. Hier trifft unberührte Natur im Nahuel Huapi Nationalpark und der beeindruckenden Seenlandschaft auf eine lebhafte Großstadt. Zusammengefasst: ein Ort,  dessen Anziehungskraft man nur schwer widerstehen kann, wenn man ihn einmal erlebt hat. Viele Besucher in Argentinien kommen immer wieder nach Bariloche. Sie vielleicht auch?

Verpassen Sie nicht:

  • handgewebte Waren
  • leckere Schokolade
  • schmackhaften geräucherten Lachs und Wild
Bariloche - Panorama

Tag 1

Ankunft in Bariloche

Empfang am Flughafen und Transfer nach San Carlos de Bariloche. Am Nachmittag starten wir mit der kurzen Wanderung Circuito Chico. Wer mag kann den Lift rauf auf 1.050 Meter Höhe nehmen und den herrlichen Ausblick vom Cerro Campanario über den Nahuel Huapi See genießen. Der Abend steht zur freien Verfügung, wir empfehlen den Besuch eines Fondue-Restaurants.

Fahrt über den Nahel Huapi See
Fahrt über den Nahel Huapi See

Tag 2

Fahrt über den Nahel Huapi See – Victoria Island – Quetrihue (F)

Nach dem Frühstück gehen wir am Panuelo Hafen an Bord eines Katamarans der uns über den Nahuel Huapi See bringt. Auf Victoria Island steigen wir aus. Sie ist die größte Insel im See und hier wandern wir durch das Naturreservat. Zu Mittag steht ihnen die Zeit frei. Danach segeln wir weiter zum Hafen Quetrihue und besuchen den weltbekannten Myrtenwald. Die Bäumen mit kühlen, glatten und zimtfarbenen Stämmen sind teilweise über 600 Jahre alt und wachsen ausschließlich in dieser Region. Nach dem Besuch Rückkehr zum Panuelo Hafen mit anschließender Rückfahrt ins Hotel in Bariloche.

Bariloche - Puerto Pañuelo
Bariloche - Puerto Pañuelo

Tag 3

Freie Zeit in San Carlos de Bariloche (F)

Der Tag steht zur freien Verfügung, langweilig wird Ihnen ganz sicher nicht. Möglichkeiten wie Wandern, Fischen oder Kayak fahren lassen sich spontan vor Ort organisieren, gerne buchen wir bereits im Vorfeld längere Touren. Wie wäre es mit einem ganztägigen Ausflug zum Berg Tronador, mit 3.479 Metern der höchste im Nahuel Huapi Nationalpark.

Empfohlene Touren:

  • die Stadt San Martin de los Andes und Villa La Angostura
Bariloche - Bosque de Arrayanes
Bariloche - Bosque de Arrayanes

Tag 4

Abschied aus Bariloche

Frühstück und Transfer vom Hotel zum Flughafen Bariloche. Hier beginnt Ihre Heim- oder Weiterreise.

Unsere Leistungen

  • Transfer Hin- und Rückweg
  • 3 Nächte im Hotel in Bariloche inkl. Frühstück
  • Halbtagestour: Circuito Chico
  • Ganztagestour: Bootsfahrt über den Nahuel Huapi See, Victoria Insel und Myrtenwald

Nicht im Reisepreis enthalten

nicht angeführte Mahlzeiten, sonstige persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, etc.

Unsere Preise

Reisetermin Unterkunft Kleingruppe Individualreise deutsch
englisch 2 Personen 3 Personen 4 Personen
01.06.17 – 01.07.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 308,- € 511,- € 456,- € 403,- €
02.07.17 – 08.07.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 441,- € 682,- € 618,- € 553,- €
09.07.17 – 29.07.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 532,- € 773,- € 709,- € 644,- €
30.07.17 – 26.08.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 441,- € 682,- € 618,- € 553,- €
27.08.17 – 23.12.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 333,- € 574,- € 509,- € 445,- €
24.12.17 – 28.12.17 Hotel Cacique Inacayal Lake&SPA 351,- € 592,- € 527,- € 462,- €