Reisebaustein 4 oder 5 Tage Tambopata Research Center in Peru

AB890
Feedback:
12345

Für Naturliebhaber, Papageien-Fans und passionierte Biologen ist das Tambopata Research Center eine wahre Goldgrube! Keine andere Lodge befindet sich so nah an der größten Papageienlecke der Welt, wo Sie fast täglich Tausende von Papageien, Aras und Sittichen beobachten können. Zahlreiche Wanderwege starten direkt vor der Lodge und entführen Sie in den majestätischen Regenwald, wo Sie neben zahlreichen Affen – und Vogelarten auch Kaimane, Wasserschweine, Pekaris und mit etwas Glück sogar einen Jaguar entdecken können.Die außergewöhnlich vielen Tierbeobachtungen sind nur durch die abgeschiedene Lage der Lodge möglich, weshalb Dschungelfans die lange Anfahrt gerne in Kauf nehmen. Das mit dem ECO Tourism Award ausgezeichnete Tambopata Research Center, das lange Zeit nur Wissenschaftlern offen stand, befindet sich im Herzen des Tambopata Naturschutzgebietes und verfügt über 18 einfach ausgestattete Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Die Ausflüge werden von qualifizierten englischsprachigen Naturführern begleitet.

Reisebeginn: täglich zu Ihrem Wunschtermin; buchbar ab 1 Person

Beste Reisezeit: Mai bis September

Roter Brüllaffe in Peru
Roter Brüllaffe in Peru

Tag 1

Flug nach Puerto Maldonado – Refugio Amazonas (A)

Am Morgen fliegen Sie nach Puerto Maldonado. Dort werden Sie bereits erwartet und zunächst zum Büro unserer Partneragentur gebracht, damit Sie ihr Hauptgepäck sicher verstauen können. Anschließend geht es zum 20 km entfernten Hafen, wo Ihr Abenteuer beginnt. Mit dem Boot dringen Sie immer tiefer in den Regenwald ein, bis Sie nach ca. 2,5 Stunden die Refugio Amazonas Lodge erreichen. Unterwegs erhalten Sie eine leckere Lunchbox, die Sie bei der schönen Dschungelkulisse genießen können. Nach der Ankunft in der Lodge, werden Sie Herzlich Willkommen geheißen und erhalten wertvolle Informationen und Sicherheitstipps. Nach einem reichhaltigen Abendessen begeben Sie sich mit dem Boot auf die Suche nach Kaimanen.

Bootsfahrt in Peru
Bootsfahrt in Peru

Tag 2

Canopy Tower – Bootsfahrt zum Tambopata Research Center (F / M / A)

Der heutige Tag beginnt mit einem 30-minütigen Spaziergang zu einem Aussichtsturm. Von dort oben bietet sich Ihnen ein ganz besonderer Ausblick auf die Flora und Fauna des Tampopata Reservats. Anschließend treten Sie die Bootsfahrt zum Tambopata Research Center an, das sich abseits der Zivilisation im 700.000 Hektar großen unbewohnten Teil des Regenwaldes befindet. Nachdem Sie den größten Teil des Weges hinter sich gebracht haben, legen Sie einen Stopp ein und besuchen die Papageienlecke „Chuncho“. Wenn das Wetter es zulässt, haben Sie hier die Möglichkeit unzählige Papagein bei der Salzaufnahme zu beobachten. Schließlich erreichen Sie Ihre Unterkunft, das Tambopata Research Center. Sie haben die Gelegenheit sich etwas auszuruhen, bevor Ihre erste Wanderung in die Umgebung der Lodge beginnt. Mit etwas Glück können Sie verschiedene Affenarten wie Brüllaffen oder Springaffen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Zum Abendessen kehren Sie zurück zur Lodge. Anschließend geben Ihnen Wissenschaftler einen tiefen Einblick in die Lebensweise der Aras. Es werden Theorien über die Aufnahme der Salze vorgestellt, Populationsschwankungen erklärt und Bedrohungen für die Vögel erläutert.

Papageienleckstelle
Papageienleckstelle

Tag 3

Faszination Papageien-Leckstelle – Regenwaldwanderung (F / M / A)

Bereits am frühen Morgen erwartet Sie ein Highlight: In der Morgendämmerung können Sie aus nur 50 m Entfernung hunderte von bunten Papageien an der weltweit größten Papageienlecke beobachten! An klaren Morgentagen kommen die Vögel (z.B. Gelbbrust-Aras, Grünflügel-Aras und Hellrote Aras) das ganze Jahr über an diese Stelle, um ihren Salzhaushalt wieder aufzufrischen. Im Anschluss an dieses beeindruckende Schauspiel schmeckt das Frühstück in der Lodge besonders gut. Danach wandern Sie entlang eines fünf Kilometer langen Pfades durch den Regenwald. Sie kommen vorbei an riesigen Feigen- und Ceibabäumen, kleinen Bächen, Teichen und halten Ausschau nach Totenkopfaffen, Kapuziner-Äffchen sowie Nabelschweinen. Nach dem Mittagessen gehen Sie zu Fuß etwa zehn Minuten

Urwaldwanderung
Urwaldwanderung

Tag 4

Erkundungspfade rund um das Tamboapata Research Center (F / M / A)

Nach dem Frühstück entdecken Sie heute auf dem fünf Kilometer langen Wanderweg “Tierra Firme” eine vollkommen andere Umgebung, die von kleinen und schmaleren Bäumen auf Hügeln und steilen Hängen gekennzeichnet ist. Oft werden hier Braunrückentamarine gesichtet und mit etwas Glück können Sie auch einen Tapir erspähen. Nach dem Mittagessen gehen Sie den „Sumpfpalmen-Pfad“ entlang, der sich an den Ausläufern eines Altwassersees befindet. Die Palmen sind eine wichtige Nahrungsquelle für Tiere; durch den vermehrten Reisanbau wird der Lebensraum der Sumpfpalmen jedoch massiv bedroht. Zum Abendessen kehren Sie zurück zur Lodge. Genießen Sie an Ihrem letzten Abend bei einem fruchtigen Cocktail an der Bar, noch einmal die einmalige Geräuschkulisse des Dschungels.

Hinweis: Bei dem 4-Tages-Baustein entfällt dieser Tag.

Sonnenuntergang am Amazonas
Sonnenuntergang am Amazonas

Tag 5

Tambopata Research Center – Puerto Maldonado – Lima/Cusco (F)

Bereits im Morgengrauen fahren Sie mit dem Boot zurück nach Puerto Maldonado. Beobachten Sie wie der Dschungel zum Leben erwacht und halten Sie an den Ufern des Flusses Ausschau nach Tieren. Im Büro unserer Partneragentur nehmen Sie Ihr Hauptgepäck wieder entgegen und werden dann zum Flughafen gebracht.

Unsere Leistungen

  • alle notwendigen Transfers ab/bis Flughafen in Puerto Maldonado
  • Übernachtungen im Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Frühstück in Lodges der Standard/Komfort Kategorie laut Hotelliste
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • Transport laut Tourablauf: überdachtes Motorboot Hafen – Refugio Amazonas – Tambopata Research Center – Hafen
  • Ausflüge in kleiner internationaler Gruppe mit lokaler englischsprachiger Reiseleitung, inkl. Ausflüge laut Tourablauf
  • Eintrittsgelder für alle aufgeführten Ausflüge
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

Nicht im Reisepreis enthalten

internationale und nationale Flüge, alle nicht aufgeführten und optionale Aktivitäten, Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten. sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder

Unsere Preise

TerminDauer1 Person2 Personen
01.04. – 31.12.183 Nächte1100,- €890,- €
4 Nächte1355,- €1095,- €