Peru – 2 Tage Machu Picchu Básico

AB460
Feedback:
12345

Ein komplettes Paket, das Ihnen die Möglichkeit gibt, einen der beeindruckendsten Orte dieser Welt zu erleben: Machu Picchu. Lassen Sie sich in Ihrem Hotel in Cusco abholen und zum Bahnhof bringen, um sich von dort mit dem Zug auf den Weg zu dem Örtchen Aguas Calientes zu machen, welches seinen Namen den dort vorhandenden heißen Thermalquellen verdankt. Am nächsten Tag werden Sie sich dann früh morgens per Bus auf den Weg nach Machu Picchu machen, um dort in die Geschichte der Inka einzutauchen. Nach einer geführten Tour können Sie privat durch die Zitadelle wandeln, die Ruinen dieser gut erhaltenden Stadt erforschen und den Spuren der Inka folgen. Bitte beachten Sie, dass das peruanische Kulturinstitut die Besucherzahl für Machu Picchu auf täglich 2.500 begrenzt hat. Eine frühzeitige Buchung ist deshalb empfehlenswert.

Reisebeginn: täglich zu Ihrem Wunschtermin; buchbar ab 1 Person

Beste Reisezeit: April bis Oktober

Zugfahrt durch das Urubamba-Tal
Zugfahrt durch das Urubamba-Tal

Tag 1

Cusco – Aguas Calientes

Zur gegebenen Zeit werden Sie bei Ihrem Hotel abgeholt und zur Bahnstation gebracht. Dort steigen Sie in den Zug, der Sie nach Aguas Calientes bringt. Vom Bahnhof in Aguas Calientes werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können den Ort Aguas Calientes erkunden oder die Thermen besuchen und entspannen. Am frühen Abend sucht Ihr Guide Sie im Hotel auf, um mit Ihnen den kommenden Tag zu besprechen.

Blick auf Machu Picchu
Blick auf Machu Picchu

Tag 2

Machu Picchu – Cusco (F)

Am Morgen fahren Sie mit einem Bus 30 Minuten zu der wunderbaren Zitadelle hoch. Während der geführten Tour (ca. 2,5 h) durch die Zitadelle besichtigen Sie den Hauptplatz, den runden Turm, die heilige Sonnenuhr, die königlichen Zimmer, den Tempel der drei Fenster und die Friedhöfe. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um auf eigene Faust einen Spaziergang durch die Zitadelle zu unternehmen oder zum Sonnentor (ca. 2 h) zu wandern, bevor Sie sich am Nachmittag wieder nach Aguas Calientes begeben. Den ersten Teil der Strecke fahren Sie mit dem Zug, anschließend bringt Sie ein Transfer zu Ihrem Hotel in Cusco.

Hinweis: Gerne buchen wir bei Interesse auch Hotelübernachtungen, Transfers und weitere Ausflüge in und um Cusco für Sie. Teilen Sie uns Ihre Wünsche einfach mit.

Unser Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit, den Berg Huayna Picchu (2700 m) zu besteigen – nähere Informationen finden Sie bei den Zusatzinformationen.

Unsere Leistungen

  • Übernachtungen im Doppelzimmer/Einzelzimmer mit Frühstück in Hotels der Standard/Komfort/Superior Kategorie laut Hotelliste
  • Transport laut Tourablauf: Sammelbus Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes; privater Transfer Cusco – Poroy –Cusco; Zug Poroy –Aguas Calientes – Poroy
  • private, englischsprachige Ausflüge: Führung auf dem Machu Picchu
  • Eintrittsgelder für Machu Picchu
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

Nicht im Reisepreis enthalten

internationale und nationale Flüge, An/Abreise nach/von Cusco, alle nicht aufgeführten und optionalen Aktivitäten, Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten, sonstige private Ausgaben und Trinkgelder

Unsere Preise

TerminTeilnehmerStandardKomfortSuperior
01.04. – 31.12.181 Person580,- €695,- €820,- €
2 Personen460,- €510,- €620,- €
3 Personen420,- €475,- €575,- €
4 Personen415,- €475,- €560,- €