4 Tage Galapagos preiswert erleben – Ausflüge ab Santa Cruz

AB1175
Feedback:
12345

Um die Reisekasse zu schonen, bieten wir hier einen Inselstay auf Santa Cruz mit englischsprachiger Reiseleitung an. Mit diesem Reisebaustein bieten wir die Möglichkeit, Galapagos ab der Insel Santa Cruz zu erleben. Die Unterkunft erfolgt im Hotel nach Wahl in Puerto Ayora, täglich gibt es Ausflüge zu den umliegenden Inseln um das einzigartige Tierparadies und die spektakuläre Vulkanlandschaft zu erleben. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Hotels mit Halbpension. Tagsüber ist das Programm inklusive, die Abende stehen zu freien Verfügung.

Die Reise führen wir individuell zu Ihrem Wunschtermin durch.

Riesenschildkröte im Hochland von Santa Cruz
Riesenschildkröte im Hochland von Santa Cruz

Tag 1

Flug nach Baltra – Transfer nach Santa Cruz – Charles Darwin Station (M)

Heute Beginnt Ihr Galapagos-Abenteuer. Auch wenn es sich nur im einen Inlandsflug handelt, muss man am Flughafen genug Zeit einplanen, da das Gepäck nach Galapagos besonders intensiv kontrolliert und versiegelt wird. Sie landen auf der Insel Baltra und setzen mit der Fähre auf die Insel Santa Cruz über. Im privaten Bus für unsere Gruppe begeben Sie sich auf dem Weg über die Insel und besuchen die Farm Primicias Ranch im Hochland, auf welcher Sie die frei lebenden Riesenschildkröten während einer kleinen Wanderung beobachten. Sie werden erstaunt sein, wie nah Sie sich an die seltenen Exemplare herantrauen können. Bereits auf den letzten Kilometern zu Ranch findet man die Schildkröten regelmäßig mitten auf der Strasse. Anschließend gibt es auf der Ranch ein leckeres Mittagessen. Der Abend in Puerto Ayora steht zur freien Verfügung. Übernachtung im gewählten Hotel.

STOP - Blaufußtölpel
STOP - Blaufußtölpel

Tag 2 und 3

Tagesausflug zu einer unbewohnten Insel (F / M)

An beiden Tagen werden Sie Ausflüge zu zwei der unbewohnten Inseln unternehmen, Sie können entscheiden welche Sie gerne sehen möchten. Somit haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Galapagos Flora und Fauna auf den unterschiedlichen Inseln zu sehen. Jede Insel ist anders und auf ihre eigene Art herausragend! Dort werden Sie die Insel erkunden und anschließend können Sie schnorcheln, schwimmen, oder einfach nur entspannen. Je nach Verfügbarkeit und Nationalparksrichtlinien können wir eine der folgenden Touren anbieten:

Insel Bartolome: Entdecken Sie grandiose Landschaften und faszinierende geologische Formationen. Die Schnorchel-Möglichkeiten sind hier ebenfalls exzellent!

Insel Nord Seymour: Die Haupt-Tiergattungen dieser Insel sind Landechsen, spektakuläre Fregatt-Vögel mit dem eindrucksvollen roten Hals, Blaufußtölpel mit seinem sehr speziellen Balzverhalten sowie die Seelöwen.

Süd Plazas: Ist zwar eine kleine Insel, allerdings mit einer herausragenden Ansammlung von Tier- und Pflanzenwelt, dramatischen Klippen, roten Algenpflanzen, die die Insel wie ein Teppich überziehen und einzigartigen landschaftlichen Kontrasten.

Santa Fe: Diese Insel verfügt über eine enorme landschaftliche Vielfalt. Die Lagunen und Strände von Santa Fe bieten hervorragende Orte zum Schnorcheln, wobei man von unzähligen farbigen Fischen, Seelöwen und sogar Haien begleitet wird.

Rückflug zum Festland
Rückflug zum Festland

Tag 4

Charles Darwin-Station – Abschied von den Galapagos Inseln (F)

in Besuch der Charles Darwin Forschungsstation in Puerto Ayora gehört zum Pflichtprogramm für alle Besucher auf Galapagos. Hier erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Inseln sowie zu den Bemühungen zur Erhaltung der endemischen Arten, insbesondere der Galapagos-typischen Riesenschildkröten. Einst lebte hier auch die berühmte Schildkröte Lonesome George, der der letzte Überlebende seiner von der Isla Pinta stammenden Spezies war.

Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Flughafen, um Ihren Flug zum Festland zu erreichen. Angekommen auf dem Festland beginnt Ihr Anschlussprogramm in Ecuador oder Ihre Rückreise nach Deutschland.

Hotels auf dieser Galapagos-Reise

Wir nutzen ausschließlich ausgewählte Hotels für unsere Galapagos Reisen, die wir persönlich kennen. Je nach gebuchter Kategorie werden Sie in den folgenden Hotels schlafen:

  • Tourist: Hotel Deja Vú
  • Tourist Superior: Hotel Mainao
  • First Class: Hotel Acacia

Unsere Leistungen

  • Unterkunft mit Frühstück in ausgewählten Hotels
  • alle erwähnten Mahlzeiten
  • alle benötigten Transfers auf Galapagos
  • alle Aktivitäten wie im Programm erwähnt inkl. benötigter Eintrittsgelder
  • englischsprachige Reiseleiter
  • Schnorchelausrüstung
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten

Nationale und internationale Flüge, Galapagos Nationalpark Eintrittsgebühr (USD 100 pro Person), Transit Kontrollkarte TCT (20 USD pro Person), Mahlzeiten die nicht im Programm erwähnt sind, optionale oder zusätzliche Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgeld

 

Unsere Preise

SaisonKategorieEinzelzimmerDoppelzimmer
01.01. – 31.12.20Tourist1588,- €1175,- €
Superior1749,- €1220,- €
First Class2340,- €1490,- €