"Ruta del Sol" - Sonnenroute an der Küste von Ecuador

Ecuador – 4 Tage Küste: Sonnenroute

AB960
12345
5,00 bei 1 Stimmen

Dieser Baustein ist ideal für alle, die nach einer erlebnisreichen Tour durch die Anden noch ein wenig Entspannung suchen. Sie entdecken einsame Strände, besuchen den Machalilla Nationalpark mit seiner bunten Vogelwelt und können im kleinen Fischerdorf Puerto López so richtig die Seele baumeln lassen. Für diejenigen, denen die Zeit für eine Galapagosreise fehlt, stellt der Besuch der reizvollen Isla de la Plata ein weiteres Highlight dar, denn hier können Sie einige Galapagos-Tiere wie Fregattvögel, Blaufußtölpel und Pelikane beobachten! Der Reisebaustein ist wahlweise mit oder ohne Reiseleitung ab/bis Guayaquil buchbar.

*** Reisebeginn täglich zu Ihrem Wunschtermin möglich (Beste Reisezeit: ganzjährig) – ab 1 Person buchbar ***

Am Malecon 2000 in Guayaquil
Am Malecon 2000 in Guayaquil

Tag 1

Guayaquil – Santa Elena – Puerto López

Am Morgen fahren wir durch die trockene Savanne der Santa Elena Halbinsel, um zur Pazifikküste zu kommen. Die Fahrt führt durch einige Fischerdörfer. Auf dem Weg kommen wir an einigen schönen Stränden, Regenwäldern und Künstlerdörfern vorbei. Am Nachmittag erreichen wir das Fischerdorf Puerto Lopez. Übernachtung in Puerto Lopez.

Sonnenroute
Sonnenroute

Tag 2

Bootsausflug zu der Isla de la Plata(Klein-Galapagos) (F)

Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug auf die Isla de la Plata (Silberinsel). Diese Insel liegt ca. 30 km vom Festland entfernt und wird wegen der dort vorkommenden Tiere auch Klein-Galapagos genannt. Dort wandern Sie mit einem lokalen Naturführer über die mit tropischem Trockenwald bewachsene Insel. Je nach Jahreszeit sehen Sie Blaufuß- und Maskentölpel, Albatrosse und mit Glück sogar Seelöwen. Danach bleibt Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Dabei haben Sie gute Chancen Meeresschildkröten zu sehen. Von Mitte Juni bis September kommen die riesigen Buckelwale vor die Küste Ecuadors, die Sie vom Boot aus beobachten können, ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel in Puerto López gebracht.

Playa los Frailes
Playa los Frailes

Tag 3

Nationalpark Machalilla – Playa Los Frailes (F / M)

Heute besuchen Sie die kleine Dorfgemeinschaft von Agua Blanca im Nationalpark Machalilla und erfahren viel über deren Gebräuche und Traditionen. Ein lokaler Führer erklärt Ihnen Natur, Kultur und Geschichte (archäologische Funde) der Region. Den Rest des Tages verbringen Sie nach einem typischen Mittagessen an der „Playa Los Frailes“, einem der schönsten Strände des Landes. Sie können eine ausgedehnte Strandwanderung unternehmen und haben genügend Zeit zum Schwimmen und Ausspannen. Nachmittags fahren Sie nach Puerto López zurück, wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Malecón 2000 in Guayaquil
Malecón 2000 in Guayaquil

Tag 4

Puerto López – Guayaquil – Heim- oder Weiterreise

Morgens bleibt noch etwas Zeit am Strand von Puerto López. Gegen Mittag genießen Sie eine gemütliche Rückfahrt entlang der Küstenstraße nach Guayaquil, von wo aus Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.

Unsere Leistungen

  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel der gewählten Kategorie
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • private, durchgängige englischsprachige Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 4 mit privatem Transport (Driver Guide, d.h. Reiseleiter = Fahrer) inkl. Ausflüge laut Tourablauf
  • Ausflug in internationaler Gruppe: Bootsausflug zur Isla de la Plata (in Begleitung Ihrer deutschsprachigen / englischsprachigen Reiseleitung)

Nicht im Reisepreis enthalten

internationale & nationale Flüge, alle nicht aufgeführten Ausflüge & optionale Aktivitäten, Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten, sonstige private Ausgaben & freiwillige Trinkgelder

Unsere Preise

Saison Kategorie 1 Person 2 Personen
01.07.18 – 31.12.19 Tourist 1699,- € 960,- €
Superior 1880,- € 1029,- €