Chile - 5 Tage Magische Insel Chiloé | hajosiewer.de

Chile – 4 Tage Magische Insel Chiloé

AB1145
12345
5,00 bei 1 Stimmen

Sie waren schon immer neugierig darauf, die zauberhafte Insel Chiloé mit all ihren Mythen und Sagen kennenzulernen? Zahlreiche Holzkirchen und farbgetünchte Häuser auf Pfählen, die Palafitos, verleihen einigen Orten der Insel einen ganz besonderen Charme! Während dieses 4-tägigen Reisebausteins entdecken Sie zudem die faszinierenden Landschaftszüge der Pazifikküste rund um Cucao und erkunden die unberührte Wildnis des Nationalparks Chiloé. Entlang der Ostküste, die von traumhaften Fjorden und Buchten durchzogen ist, geht es in Richtung Norden in das lebendige Fischerdorf Ancud. Lassen Sie sich auf dem Weg dorthin bei einem Besuch der Pinguinkolonie bei Puñihuil von den süßen Seevögeln verzaubern!

***Abfahrten täglich zu Ihrem Wunschtermin (Beste Reisezeit: November – März) – ab 1 Person buchbar***

Puerto Montt
Puerto Montt

Tag 1

Puerto Montt / Castro – Cucao

Willkommen auf Chiloé, der zweitgrößten Insel Chiles! Hier prägen hunderte verschiedener Holzkirchen, künstlerisch verarbeitete Fabelwesen, bunt getünchte Häuser auf Pfählen (sog. Palafitos) und Ochsenkarren auf der Straße das Stadt- beziehungsweise Inselbild. Man fühlt sich in ein anderes Jahrhundert zurückversetzt! Der Reichtum an Mythen und Legenden rund um die abgeschiedene Insel mit ihrer ganz eigenen, ursprünglichen Kultur ist kaum zu übertreffen. Der Weg führt Sie in den Südwesten, an die Pazifikküste mit ihrer unberührten Natur. Die Landschaft ist geprägt von bezaubernden, ausgedehnten valdivianischen Regenwäldern, die an sanfte Sanddünen und endlos lange, einsame Strände anschließen. Nach einer eindrucksvollen Fahrt erreichen Sie Cucao, wo Sie in Ihre gemütliche Unterkunft beziehen werden. Die beschauliche kleine Ortschaft dient mit ihrer Lage im südlichen Teil des Nationalparks Chiloé als optimaler Ausgangspunkt, um die faszinierende Natur der Umgebung zu entdecken.

Tag 2

Cucao – Nationalpark Chiloé (F)

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug in den eindrucksvollen Nationalpark Chiloé. Der ursprüngliche Park mit einer Größe von 43.000 Hektar besticht durch seine attraktive Mischung aus Dünen, dichtem Urwald sowie Lagunen und ist Heimat zahlreicher Vögel, Füchse und Meeressäugetiere. Angelegte Wanderpfade durch Wälder mit jahrhundertealten Alercen (Lärche), Robles (Eichen) und Tepa-Gehölzen laden zu spannenden Erkundungstouren ein! Informationen zu weiteren Ausflugszielen erhalten Sie vor Ort in Ihrem Hotel, dort können verschiedene Ausflüge gebucht werden: unter anderem Reittouren oder ein Ausflug zur Punta Pirulil, wo Sie die Vogelwelt und mit etwas Glück Wale beobachten können.

Tag 3

Cacao – Pinguinkolonie – Ancud (F)

Die heutige Fahrt führt Sie in den Norden der Insel. Unterwegs unternehmen Sie einen Abstecher an die Ostküste mit ihren zahlreichen Kanälen, vorgelagerten Inseln und Holzschindelkirchen. Auf der Isla Quinchao zum Beispiel, können Sie die schöne Holzkirche im Dorf Anchoa bewundern, die nur mit Holzdübeln zusammengebaut wurde. Am Nachmittag erwartet Sie mit dem Besuch einer nahegelegenen Pinguinkolonie bei Puñihuil ein weiteres Highlight! Auf den kleinen vorgelagerten Inseln tummeln sich neben Magellan- und Humboldt-Pinguinen (diese treffen nur selten aufeinander, da sie unterschiedliche Wassertemperaturen bevorzugen) auch Seeotter, Kormorane und andere Wasservögel. Nach diesem erlebnisreichen Tag fahren Sie am Abend in das lebhaften Fischerstädtchen Ancud zu Ihrer Unterkunft.

Tag 4

Ancud – Puerto Montt – Weiterreise (F)

Sie beginnen Ihre Rückreise mit der Fährfahrt von Ancud über den Chacao Kanal nach Pargua, bevor es weiter zum Flughafen nach Puerto Montt geht, wo Sie Ihre Weiterreise antreten. Wir hoffen, Sie hatten eine erlebnisreiche Reise mit Papaya Tours!

Tipp: Wenn Sie in Anschluss noch etwas Zeit haben, kann Ihr Reiseleiter Sie auch nach Puerto Varas – in die Stadt der Rosen – bringen.

Unsere Leistungen

  • alle notwendigen Transfers ab/bis Flughafen, Hotel etc. im Privatwagen
  • Übernachtungen im Doppelzimmer / Einzelzimmer mit Frühstück in Hotels der Standard / Komfort Kategorie laut Hotelliste
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • private, durchgängige deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 4 mit privatem Transport (Driver Guide, d. h. Reiseleiter = Fahrer), inkl. Ausflüge laut Tourablauf
  • Eintrittsgelder für alle aufgeführten Ausflüge
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

Nicht im Reisepreis enthalten

Internationale & nationale Flüge, Alle nicht aufgeführten Aktivitäten, Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten, Sonstige private Ausgaben, Trinkgelder

Unsere Preise

Saison Standard Komfort
01.08.18 – 31.04.18 1.145,- € 1.155,- €